Leasen oder kaufen

Was ist die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen?

Sie wissen noch nicht, ob Sie lieber leasen oder kaufen wollen? Bevor Sie sich für eine Variante entscheiden, ist es wichtig, dass Sie die wesentlichen Unterschiede kennen. Deshalb haben wir hier alles Wichtige für Sie zusammengefasst, um Sie bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen.

Leasen oder kaufen?

Wir haben die Vor- und Nachteile beider Optionen in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Finden Sie heraus, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert.

Vorteile beim Leasing

Full-Service-Leasing garantiert Ihnen Planbarkeit ohne Überraschungen.

  • Keine hohen Anschaffungskosten
  • Eine fixe monatliche Rate
  • Fixer Zinssatz und garantierter Restwert
  • Keine Überraschungen: Service, Reparaturen und Reifen inklusive

Fahrzeugkauf

Beim Fahrzeugkauf gibt es einige finanzielle Risiken, die Sie unbedingt beachten sollten.

  • Das Auto gehört Ihnen
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Hoher Wertverlust ab dem ersten Jahr
  • Unvorhersehbare monatliche Kosten

  1.  
    Leasen

    Kosten Beim Leasing gehört Ihnen das Fahrzeug nicht, sondern Sie zahlen nur für die Nutzung während eines bestimmten Zeitraums. Die fixe monatliche Leasingrate beinhaltet Versicherung, Service, Pickerl, Reparaturen und Reifen. Die einzigen zusätzlichen Kosten sind Treibstoff oder Strom.

    Flexibilität Die Laufzeit eines Leasingvertrags ist individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten (24 Monate bis 5 Jahre). Sie können Ihren Vertrags jederzeit anpassen. Und da Sie keine hohen Anschaffungskosten haben, können Sie das freie Kapital für andere Anschaffungen nutzen.

    Komfort Mit Leasing können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, denn: Sie müssen sich nur noch um die Zahlung der monatlichen Rate kümmern. Wir übernehmen die Verwaltung, Instandhaltung und vieles mehr. Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der laufenden Optimierung Ihres Fuhrparks.

  2.  
    Kaufen

    Kosten Beim Fahrzeugkauf fallen zunächst die kompletten Anschaffungskosten für das Fahrzeug an. Dazu kommen laufende Kosten, u.a. für Versicherung, Service oder Pickerl und unregelmäßige Kosten u.a. für Reparaturen, Reifen, Treibstoff und mehr. Die gute Nachricht ist: wenn Sie das Fahrzeug verkaufen, gehört der Erlös Ihnen – Sie tragen aber auch ein etwaiges Verlustrisiko.

    Flexibilität Wenn Sie ein Firmenfahrzeug kaufen, können Sie selbst entscheiden, wann Sie dieses wieder verkaufen möchten. Sie sind an keinen Vertrag gebunden.

    Komfort Beim Fahrzeugkauf können Sie das Fahrzeug nutzen, wie Sie möchten. Sie müssen sich aber Zeit für zusätzliche Aufgaben, wie die Verwaltung, Dokumentation oder Instandhaltung Ihres Fuhrparks nehmen.

Machen Sie den Vergleich

Machen Sie einen Kostenvergleich zwischen Leasen und Kaufen und überzeugen Sie sich selbst, warum Leasing die bessere Wahl für Ihr Unternehmen ist.

Berücksichtigen Sie beim Fahrzeugkauf neben den Grundkosten wie Anschaffungswert, Versicherung und Steuern unbedingt auch die laufenden Kosten wie Service, Reparaturen, Reifen und andere Gebühren. In Ihrer fixen, monatlichen Leasingrate sind alle diese Kosten bereits berücksichtigt.

Bereit für Leasing?

Entdecken Sie die besten Leasingangebote für Ihr Unternehmen

 

Special Deals

Beliebte Fahrzeuge zu besten Preisen - nur kurze Zeit verfügbar.

Entdecken
 

Individuell konfigurieren

Stellen Sie sich ihr neues Firmenauto nach Ihren Wünschen zusammen.

Entdecken
 

Transporter leasen

Leasen Sie einen Transporter, der zu den Bedürfnissen Ihres Unternehmens passt.

Entdecken

Sie möchten mehr wissen? Wir sind für Sie da.

Schreiben Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.