Ladekarten

Wer mit einem Elektroauto unterwegs ist, muss sich darauf verlassen können, dass im Fall der Fälle immer eine Ladesäule in der Nähe ist. Deshalb arbeitet LeasePlan mit SMATRICS zusammen, dem einzigen Anbieter in Österreich mit einem flächendeckenden Hochleistungs-Ladenetz.

Services rund um Ihre Ladekarte

My LeasePlan App

Download

LeasePlan Maps

Besuchen

Online-Kartensperre

Besuchen

So funktioniert das Laden mit der Ladekarte von SMATRICS

  1. Berühren Sie das Display an der Ladesäule und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.

  2. Wählen Sie den von Ihnen benötigten Steckertyp aus.

  3. Stecken Sie den Stecker in die Ladebuchse des Fahrzeuges bis dieser einrastet.

  4. Halten Sie Ihre Ladekarte von SMATRICS für max. 5 Sekunden an das Kartenlesegerät und warten Sie auf den Verbindungscheck.

  5. Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, müssen Sie nochmals Ihre Kundenkarte an das Kartenlesegerät halten.

  6. Ziehen Sie den Stecker ab und platzieren diesen wieder in der Halterung.

  7. Geben Sie den Parkplatz nach dem Laden für andere frei.

Tipp für Sie

 

Achten Sie darauf, dass die Ladestation den benötigten Steckertyp bietet

Nicht jede Ladestation bietet dieselben Steckertypen für die Ladung. Schauen Sie in der My LeasePlan App oder in LeasePlan Maps nach, welche Steckertypen verfügbar sind.

Diese Steckertypen gibt es:

  • Typ 2-Stecker (europäischer Standard) – dieser Stecker kann maximal 43 kW Ladeleistung erbringen. Er wird von den meisten Elektrofahrzeugen und Ladestationen in Europa verwendet.
  • CCS (Combo)-Stecker (europäischer Standard) – dabei handelt es sich um einen sogenannten „Schnelllader“, der bis zu 350 kW Leistung übertragen kann. Dieser Stecker hat sich bei europäischen Elektrofahrzeugen vielfach durchgesetzt, auch Tesla setzt nun bei seinem europäischen Model 3 darauf. Die meisten Schnellladestationen bieten diesen Stecker an.
  • CHAdeMo-Stecker – dabei handelt es sich um das japanische Gegenstück zum CCS-Stecker. Der Stecker wird daher vorwiegend bei Fahrzeugen japanischer Hersteller eingesetzt. Dieser Stecker ist nicht bei allen Schnellladestationen verfügbar.

Das machen Sie bei Verlust, Diebstahl oder Fehlfunktion

  1. Geben Sie uns bitte so schnell wie möglich Bescheid, indem Sie unser Online-Formular ausfüllen.

  2. Wir veranlassen die Sperrung der Karte und bestellen eine Ersatzkarte für Sie.

  3. Bis Sie die neue Karte haben, zahlen Sie bitte mit Ihrer eigenen Bankomat- oder Kreditkarte. Nutzen Sie das Barauslagenkuvert, um die Originalbelege an LeasePlan zu schicken. Wir refundieren Ihnen nach kurzer Prüfung die Barauslage.

Antworten auf häufig gestellte Fragen