Tankkarten

Alles Wissenswerte zu Ihrer LeasePlan Tankkarte

Für die Verwendung Ihrer LeasePlan Tank- und Servicekarte gilt: Merken Sie sich Ihren PIN-Code gut. Notieren Sie ihn nicht auf der Karte und verwahren Sie PIN-Code und Karte nicht gemeinsam auf. Damit die Karte einwandfrei funktionieren kann, muss der Magnetstreifen intakt bleiben. Bringen Sie die Karte also nicht in die Nähe von Autoradios, Lautsprechern oder Magneten und legen Sie sie nicht in die Sonne.

Bezahlen mit Ihrer Tankkarte

Geben Sie bei Bezahlung mit der Tankkarte neben Ihrer persönlichen 4-stelligen Geheimnummer unbedingt immer den aktuellen km-Stand Ihres Fahrzeugs ein. Lassen Sie sich vom Stationspersonal der Tankstelle Kopien der Belege aushändigen, die Sie prüfen und durch Unterschrift bestätigen. Bewahren Sie den Ihnen ausgehändigten Beleg zur eigenen Kontrolle auf.

Deaktivieren Ihrer Tankkarte

Bei Fahrzeugrückgabe oder Fahrzeugwechsel entwerten Sie die Karten durch einen Einschnitt in den Magnetstreifen. Fuhrparkleiter, die Karten nicht selbst entwerten können, lassen diese am besten vorsorglich durch LeasePlan sperren. Dazu reicht eine Information an die u. g. E-Mailadresse.

  1.  
    Ihre Tankkarte wurde gestohlen oder Sie haben sie verloren?

    Dann informieren Sie uns bitte sofort schriftlich unter: kartenservice.de@leaseplan.com.

Tankkarte Aral

Mit der LeasePlan Tankkarte Aral für Deutschland oder Europa können Sie – im jeweiligen Gültigkeitsbereich – an allen Aral-/BP-, Agip-, Statoil-, TOTAL- und OMV-Stationen bargeldlos tanken und waschen. In Deutschland zusätzlich an allen Westfalen Tankstellen.

Alle kreditkartenakzeptierenden Stationen verfügen über Terminals und so genannte PIN-Pads (ohne PIN-Code keine Akzeptanz). Die betreffenden Aral-, Agip-, Statoil- und OMV-Stationen sind mit dem ROUTEX-Logo gekennzeichnet.

  • Der PIN-Code darf nicht auf der Tankkarte vermerkt oder zusammen mit der Tankkarte aufbewahrt werden. Bitte prägen Sie sich diesen gut ein und teilen ihn Dritten nicht mit. Achten Sie bei der Eingabe darauf, dass keine weiteren Personen darüber Kenntnis erlangen.
  • Bitte überprüfen Sie, ob alle Angaben auf Ihrer Karte korrekt sind, dann brauchen Sie nur noch auf dem dafür vorgesehenen Feld auf der Rückseite zu unterschreiben.
  • Ist die Karte nicht personenbezogen, sondern wird auch von anderen Fahrern benutzt, dann tragen Sie bitte das amtliche Kennzeichen des Fahrzeugs in das Unterschriftenfeld ein.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Transaktionsdaten auf dem Lieferschein, bevor Sie diesen unterschreiben. Bewahren Sie das erhaltene Duplikat für spätere Kontrollen auf.
  • Die Tankkarte muss so aufbewahrt werden, dass sie Unbefugten nicht zugänglich gemacht wird, insbesondere darf sie nicht in unbewachten Fahrzeugen aufbewahrt werden.
  • Die Annahme von Rückerstattungen in bar für Waren und Dienstleistungen, die mit der Karte erlangt wurden, ist nicht zulässig.

Tankstellen-Suche
Sie möchten nach einer bestimmten Tankstelle suchen, bei der Sie die LeasePlan Tankkarte Aral nutzen können? Dann helfen Ihnen folgende Internetseiten weiter:

Tankkarte euroShell

Mit der LeasePlan Tankkarte euroShell für Deutschland oder Europa können Sie – im jeweiligen Geltungsbereich – an fast allen Shell-, Esso-, OMV- und Westfalen-Stationen sowie in Deutschland auch an AVIA-Stationen bargeldlos tanken und waschen. Einzige Ausnahme: In Italien wird die euroShell-Karte nicht mehr bei Esso, sondern bei Q8 akzeptiert.

Alle kreditkartenakzeptierenden Stationen verfügen über Terminals und sogenannte PIN-Pads (ohne PIN-Code keine Akzeptanz). Die betreffenden Shell-, Esso-, OMV-, Westfalen-
und AVIA-Stationen sind mit dem stilisierten 'M' auf gelbem Grund gekennzeichnet.

Tankstellen-Suche
Sie möchten nach einer bestimmten Tankstelle suchen, bei der Sie die LeasePlan Tankkarte euroShell nutzen können? Dann helfen Ihnen folgende Internetseiten weiter:

Die häufigsten Fragen zu Tankkarten

Wann kommt die Tankkarte zu meinem neuen Fahrzeug? Wo befindet sich die ID-Nummer auf der Tankkarte? Was mache ich, wenn ich den PIN-Code drei Mal falsch eingegeben habe? Finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema Tankkarten in den FAQ.

Zu den FAQ