Halbleiterkrise

Ein weltweites Problem mit Auswirkungen auf viele Branchen, auch auf die Automobilindustrie

Die Covid-19-Pandemie sorgte für heftige Turbulenzen in der Automobilindustrie. Auf dem Höhepunkt der Krise führten die Einschränkungen zur Bekämpfung des Virus zu einem weltweiten Rückgang der Fahrzeug- und Komponentenproduktion. Neben der Schließung von Autohäusern haben sich auch die Fahrzeugzulassungen in Europa in den ersten sechs Monaten des Jahres fast halbiert.

Das Angebot kann mit der steigenden Nachfrage nicht Schritt halten

Aufgrund der niedrigeren Nachfrage nach Neufahrzeugen kauften die Automobilhersteller weniger Halbleiter (Mikrochips). Gleichzeitig stieg aber die Nachfrage nach Heimcomputern, Spielen und Produkten für das Gesundheitswesen an. Als die Halbleiterhersteller ihre (reduzierte) Produktion wieder hochfuhren, hatten sie die Priorität für das begrenzt verfügbare Volumen bereits an anderer Stelle gesetzt. Dies führte zu Versorgungsengpässen als sich die Automobilmärkte erholten. Die wachsende Nachfrage nach halbleiterbasierter Technologie übersteigt das Angebot deutlich. Der Halbleitermangel ist ein weltweites Problem, das viele Branchen betrifft, einschließlich der Automobilindustrie.

Mögliche Auswirkungen auf Ihre Bestellung

Halbleiter werden in Fahrzeugen für kritische Funktionen sowie in vielen Extras, wie z. B. Displays, Infotainment-Systeme oder Sensoren verwendet. Im besten Fall könnte ein Engpass dazu führen, dass bestimmte Ausstattungsvarianten oder Sonderausstattungen nicht mehr verfügbar sind. Schlimmstenfalls kann dies die Produktion einer ganzen Modellreihe zum Stillstand bringen. Dies ist eine besondere Herausforderung für eine Branche, die in der Regel keine großen Lagerbestände hält. Aufgrund des Engpasses können sich die Lieferzeiten für Neuwagen verlängern, was sich auf Ihre Bestellung auswirken kann.

Als Fuhrparkmanager: Wie kann ich die negativen Auswirkungen auf meinen Fuhrpark minimieren?

LeasePlan leistet gerne Unterstützung. Hier sind einige Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Elektrifizieren Sie Ihren Fuhrpark zu einem früheren Zeitpunkt, da Hersteller emissionsarme und emissionsfreie Fahrzeuge priorisieren
  • Überlegen Sie, welche Ausstattung bei der Bestellung eines Fahrzeugs benötigt wird
  • Bestellen Sie Neufahrzeuge frühzeitig
  • Prüfen Sie eine Erweiterung der Markenauswahl in Ihrer Car Policy