Sorgenfrei ins Ausland fahren

mit der grünen Versicherungskarte

Ihr Beleg für den Versicherungsschutz im Ausland

Die sogenannte "grüne" internationale Versicherungskarte gilt als Nachweis für Ihren Kfz-Haftpflichtschutz im Ausland. Auch wenn in den meisten EU-Ländern das amtliche Kennzeichen als Versicherungsnachweis ausreicht, ist das Mitführen der grünen Karte in einigen Ländern weiterhin Pflicht.

Wann erhalten Sie die grüne Versicherungskarte?
Für über LeasePlan versicherte Fahrzeuge erhalten Sie die Karte automatisch innerhalb von 4 Wochen nach der Zulassung. Wenn Ihnen die Karte nicht mehr vorliegt, können Sie sie einfach und kostenfrei über das untenstehende Formular anfordern. Sollten Sie sich unsicher sein, ob Ihr Fahrzeug über LeasePlan versichert ist, oder ob Sie für die Bestellung autorisiert sind, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Fuhrparkleitung.

Wer kann die grüne Versicherungskarte bestellen?
Wenn Ihr Fahrzeug über LeasePlan versichert ist, können Sie als Fahrer mit entsprechender Autorisierung Ihrer Fuhrparkleitung die grüne Versicherungskarte für das Ausland einfach und kostenfrei über das untenstehende Formular bestellen.

Wie lange dauert die Zustellung der grünen Versicherungskarte?
Die grüne Versicherungskarte wird per Post an Ihre Fuhrparkleitung oder alternativ an die angegebene Adresse versendet und sollte innerhalb von 5 Werktagen bei Ihnen eingehen.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn die Karte auch nach 5 Tagen nicht angekommen ist. Bei neu zugelassenen Fahrzeugen wird die Karte automatisch spätestens 4 Wochen nach der Zulassung zugestellt.

Grüne Versicherungskarte anfordern

Füllen Sie das folgende Formular aus, um die grüne Versicherungskarte für Ihr Leasingfahrzeug anzufordern.