Neue Akzeptanzstellen für Ihre euroShell-Tankkarte – korrekte Abrechnungen derzeit nicht möglich

Unser Partner euroShell erweitert derzeit sein Stationsnetz. In 2019 werden sukzessive die Tankstellen der OMV Gruppe sowie der Westfalen AG in das Akzeptanznetz aufgenommen. Diese Erweiterung bietet Ihnen bis Jahresende rund 300 OMV-Stationen und 260 Westfalen & Markant-Stationen. Die Umstellung der Stationen hat begonnen und Ihren Fahrern ist es bereits möglich, ihre euroShell-Tankkarte an den neuen Stationen einzusetzen.

Leider sind die Abrechnungssysteme auf beiden Seiten noch nicht komplett umgestellt. Dies führt dazu, dass Betankungen an den neu angeschlossenen Stationen derzeit nicht korrekt verbucht werden und als Auslandsbetankung in unsere Systeme übermittelt werden. Auf Ihrer Seite kommt es dadurch zu einer Mehrbelastung mit 19 Prozent nicht abzugsfähiger Mehrwertsteuer. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, Ihre Fahrer entsprechend darüber zu unterrichten, die neu in das Akzeptanznetz der euroShell aufgenommenen OMV- und Westfalen-Stationen noch nicht mit der euroShell-Tankkarte zu nutzen.

Wir werden Sie informieren, sobald die Betankungen korrekt abgerechnet werden können.

Bitte beachten Sie auch, dass die Akzeptanz Ihrer euroShell-Tankkarte an Total-Stationen zum 31. März 2019 geendet hat.

Bei Fragen steht Ihnen Ihr LeasePlan Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht