DAT Diesel-Barometer: Weiter hoher Dieselanteil in Fuhrparks

Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH hat das aktuelle DAT Diesel-Barometer veröffentlicht.
Neben den Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) und eigenen Datenbanken wurden auch die Ergebnisse einer Umfrage bei Fuhrparkleitern ausgewertet.

Hier die Ergebnisse der Trendstudie in Kurzform:

  • Dritter Monat in Folge mit höheren Diesel-Neuzulassungen als im Vorjahr
  • Mindestens acht von zehn Pkw im Fuhrpark mit Diesel-Motor
  • 84 Prozent der Fuhrparkleiter haben Bestellungen von Diesel-Pkw nicht reduziert
  • 49 Prozent der Fuhrparkleiter planen mittelfristig Anschaffung von Pkw mit alternativen Antrieben
  • „0,5-Prozent-Regel“ führt bei über einem Drittel der Fuhrparkleiter zu vermehrten Anfragen nach Pkw mit alternativen Antrieben
  • Fahrzeugwerte von gebrauchten Diesel-Pkw auf niedrigem Niveau stabil
  • Standtage von gebrauchten Diesel-Pkw beim Autohandel bei 100 Tagen

Quelle: Pressemitteilung DAT Diesel-Barometer vom 24.04.2019

Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) ist ein international tätiges Unternehmen der Automobilwirtschaft, das umfassende Kraftfahrzeugdaten erstellt, und dem Markt dann flächendeckend über unterschiedlichste Medien und Softwarelösungen zur Verfügung stellt.

Weitere Infos gibt es unter: https://dieselbarometer.dat.de/

Zurück zur Übersicht