Auf der Überholspur: LeasingMarkt.de und LeasePlan bündeln ihre Pferdestärken beim B2B-Fahrzeugleasing

  • Digitale Expertise und langjährige Erfahrung Hand in Hand: LeasingMarkt.de kooperiert mit LeasePlan Deutschland
  • Dank Zusammenarbeit kann LeasePlan Selbständige und Gewerbetreibende noch besser erreichen
  • Ab sofort All-Inclusive-Leasingangebote auf LeasingMarkt.de verfügbar
7. August 2018
 

Düsseldorf/Neuss – Fahrzeugleasing wird sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen immer beliebter. Zu diesem Schluss kommt auch der Bundesverband deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) und hält fest, dass 41,0 Prozent aller neu zugelassenen Straßenfahrzeuge im vergangenen Jahr mittels Leasing angeschafft wurden. Nach wie vor stellen gewerbliche Kunden den Löwenanteil der Leasing-Nutzer dar, daher ist hier die Leasingquote nach Anschaffungswert deutlich höher und beträgt sogar 66,7 Prozent. Mit den angebotenen Servicepaketen ist Fahrzeugleasing ein Rundum-sorglos-Paket, das gegenüber anderen Finanzierungsmodellen einige Vorteile hat. Zwei Spezialisten für Autoleasing haben dies erkannt und bündeln ab sofort ihre Kräfte: Der Online-Marktplatz für Leasingangebote, LeasingMarkt.de, und die Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Gesellschaft LeasePlan Deutschland kooperieren ab sofort, um ihren Kunden noch mehr Service anzubieten.

Erweiterung des Angebots um All-Inclusive-Autoleasing

LeasePlan vermarktet seine Fahrzeuge neben seinem eigenen Kanal jetzt auch exklusiv über LeasingMarkt.de an Selbständige und Gewerbetreibende. „Mit LeasePlan haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der über 50 Jahre Erfahrung im Leasinggeschäft verfügt“, so Thomas Behrens, Mitgründer und Geschäftsführer von LeasingMarkt.de. Dem Online-Marktplatz für Leasingfahrzeuge haben sich inzwischen über 500 Automobilhändler angeschlossen, die Tausende Neu- und Gebrauchtwagen inserieren.

Die Nachfrage nach All-Inclusive-Leasingangeboten ist in den letzten Monaten durch Leasingnehmer gestiegen. Durch die Kooperation mit LeasePlan werden wir diesen Service ab sofort auch anbieten.

 
Thomas BehrensMitgründer und Geschäftsführer von LeasingMarkt.de

Mit Ausbau des Onlinevertriebs neue Zielgruppen erschließen

LeasePlan möchte mit der Kooperation einen weiteren wichtigen Schritt im Ausbau seines Autoleasinggeschäfts für Selbstständige und Gewerbetreibende machen. „Wir wollen insbesondere beim Onlinevertrieb unserer Finanzleasing- und All-Inclusive-Leasing-Angebote schneller wachsen, mit LeasingMarkt.de als Multiplikator unseren Bekanntheitsgrad vergrößern und unsere Zielgruppen deutschlandweit noch besser erreichen“, so Florian Waldegger, Bereichsleiter SME bei LeasePlan Deutschland. „Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft und werden LeasingMarkt.de als ersten Leasinggeber auf der Plattform im Gegenzug mit unserem Know-how insbesondere im All-Inclusive-Leasing dabei unterstützen, ihren B2B-Bereich auszuweiten“, ergänzt Waldegger.

Wir wollen mit LeasingMarkt.de als Multiplikator unsere Zielgruppen deutschlandweit noch besser erreichen.

 
Florian WaldeggerBereichsleiter SME bei LeasePlan Deutschland

Über LeasingMarkt.de

LeasingMarkt.de ist ein deutscher Online-Marktplatz für Auto-Leasingangebote. Hier finden Kunden schnell und einfach das richtige Auto, das zu ihrer Lebenssituation und ihrem Finanzbudget passt. Händler auf der anderen Seite können ihre Angebote auf LeasingMarkt.de inserieren und stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Der Online-Marktplatz wurde 2012 von den Autoliebhabern Thomas Behrens, Robin Tschöpe und Chris Tschöpe mit der Motivation gegründet, den deutschen Leasingmarkt für Fahrzeuge transparenter und übersichtlicher zu gestalten. Der Sitz des Unternehmens ist Düsseldorf. Seit Juni 2018 ist mit LeasingMarkt.ch der Online-Marktplatz auch in der Schweiz verfügbar.

Über LeasePlan

Mit 1,8 Millionen Fahrzeugen in mehr als 30 Ländern ist LeasePlan einer der größten Autoleasing-, Fuhrparkmanagement- und Car-as-a-Service-Anbieter weltweit. Zum Kerngeschäft gehört die Abwicklung des gesamten Fahrzeug-Lebenszyklus für Kunden und Fahrer – vom Kauf über die Versicherung und Instandhaltung bis zur Vermarktung. Mit über 50 Jahren Erfahrung ist LeasePlan ein vertrauenswürdiger Partner für kleine, mittelständische und Großunternehmen sowie für Mobility Service-Kunden. Ziel ist es, innovative und nachhaltige Fahrzeugleasing-Lösungen anzubieten, damit sich LeasePlan-Kunden voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Die LeasePlan Deutschland GmbH mit Sitz in Neuss wurde 1973 gegründet. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der LeasePlan Corporation N.V. in Amsterdam, Niederlande. Neben der Hauptverwaltung bestehen Niederlassungen in Neuss, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München sowie ein Regionalbüro in Berlin. In Deutschland werden derzeit über 100.000 ausschließlich gewerblich genutzte Fahrzeuge betreut. Das Unternehmen beschäftigt 450 Mitarbeiter.

Pressekontakte

LeasingMarkt.de:
Stefanie Möser
Mashup Communications GmbH
Telefon: +49.30.83211974
E-Mail: leasingmarkt@mashup-communications.de

LeasePlan Deutschland:
Britta Giesen
Referentin Externe/Interne Kommunikation
Telefon: 02131/132-511
E-Mail: britta.giesen@leaseplan.com

Pressematerial

Laden Sie hier das Bildmaterial zum Text herunter

4. Juni 2019

Autoleasing: Das dicke Ende kommt zum Schluss?!

Düsseldorf – „Das dicke Ende kommt zum Schluss“ fasst in einem Satz die Bedenken von vielen Selbstständigen und Gewerbetreibenden gegen Autoleasing zusammen.

21. Mai 2019

Fahren + Sparen = Autoleasing

Düsseldorf – Wer viel fährt, kann auch viel sparen. Ein Firmenfuhrpark bietet viele Möglichkeiten, Kosten zu sparen. So werden deutsche Firmenfahrzeuge häufig geleast. Denn mit dieser Finanzierungsform erhöhen Unternehmen ihre Liquidität und schaffen durch konstante Leasingraten finanzielle Planungssicherheit.

7. Mai 2019

Leasingbranche muss bei Selbstständigen noch Aufklärungsarbeit leisten

Düsseldorf – Viele Selbstständige und Gewerbetreibende mit nur einem Firmenfahrzeug entscheidet sich gegen Autoleasing und für den Kauf. Sie halten Leasing im Vergleich für zu teuer, übernehmen zeitraubende Administration meistens selbst und wollen sich beispielsweise keine Gedanken über Kratzer an ihrem Firmenfahrzeug machen.