Keine Schnapsidee: LeasePlan betreut 33.333 Fahrer im erweiterten Instandhaltungs-Service

Neuss – Etwas über ein Jahr nach dem Start des erweiterten Instandhaltungs-Service kann LeasePlan Deutschland, eines der führenden Unternehmen für Autoleasing, Fuhrparkmanagement und Car-as-a-Service Angebote, eine überaus positive Bilanz ziehen. Seit heute wird der 33.333. Fahrer eines Leasingfahrzeugs direkt von LeasePlan betreut. Tendenz steigend.

10. Juli 2018
Sommerzeit ist Reisezeit

Der Hol- und Bring-Service stellt eine enorme Erleichterung für den Dienstwagenfahrer dar.

Dieter Jacobs, Geschäftsleitung Fuhrparkmanagement

LeasePlan hat seinem bewährten Anfang 2017 ausgewählte Zusatzleistungen hinzugefügt. Unternehmen und Fahrer profitieren nicht nur von einem kostenfreien Hol- und Bring-Service bei den Werkstatt-Partnern, sondern außerdem von einer Wagenwäsche und einer Reinigung des Fußraumes. „Der Hol- und Bring-Service stellt eine enorme Erleichterung für den Dienstwagenfahrer dar, da er den Arbeitsplatz nun nicht mehr verlassen muss, um den Werkstatttermin wahrzunehmen", betont Dieter Jacobs, Geschäftsleitung Fuhrparkmanagement bei LeasePlan Deutschland. Fahrer, die für den Werkstatttermin einen Ersatzwagen benötigen, können parallel zur Terminkoordination auch eine Mietwagenbuchung vornehmen.

Auch die Werkstattterminierung wurde erheblich vereinfacht. Die Buchungsfunktion für Werkstatttermine wurde dem Fahrerportal hinzugefügt. Außerdem können Dienstwagenfahrer eine App nutzen, über die sie ihren Wunsch-Werkstatttermin unter Angabe von zwei Alternativen selbst buchen können. Der Termin ist dann innerhalb von fünf Arbeitstagen erhältlich.

Dazu schließt LeasePlan Kooperationen mit kompetenten Werkstattpartnern, um seinen Kunden ein noch engeres Servicenetz zu bieten. Anfang Mai kam mit Global Automotive Service GmbH (G.A.S.) ein weiterer Partner hinzu. Des Weiteren beauftragt LeasePlan im Rahmen der Wartungstermine auch die jährlich benötigte UVV-Prüfung.

Fahrer, die eine persönliche Betreuung bevorzugen, erhalten diese in der LeasePlan Fahrerbetreuung. Sie kümmert sich um Fälle wie Kurzzeitmiete, Sperrung und Anforderung von Tankkarten und der dazugehörigen PIN-Codes oder steht für Anfragen bei der Fahrzeugrückgabe zur Verfügung.

Jacobs. „Heute haben wir die Schnapszahl von 33.333 Fahrern erreicht, die direkt durch unsere Fahrerbetreuung unterstützt werden. Wir fühlen uns in unserem Bestreben bestätigt, unseren Kunden den bestmöglichen Rundum-Sorglos-Service anzubieten. Durch unser Angebot erfahren sie einerseits administrative Entlastung, da sich ein Großteil der Kommunikation mit dem Fahrer zu uns verlagert. Hinzu kommt andererseits die Zeit- und damit Kostenersparnis durch den enthaltenen Hol- und Bring-Service.“ Auch künftig verspricht das Unternehmen im Rahmen der „Car-as-a-Service“-Strategie, für seine Kunden noch weitere Mehrwerte zu schaffen, indem der Bereich Service und Qualität weiter ausgebaut wird.

Über LeasePlan

Mit 1,8 Millionen Fahrzeugen in mehr als 30 Ländern ist LeasePlan einer der größten Autoleasing-, Fuhrparkmanagement- und Car-as-a-Service Anbieter weltweit. Zum Kerngeschäft gehört die Abwicklung des gesamten Fahrzeug-Lebenszyklus für Kunden und Fahrer – vom Kauf über die Versicherung und Instandhaltung bis zur Vermarktung. Mit über 50 Jahren Erfahrung ist LeasePlan ein vertrauenswürdiger Partner für kleine, mittelständische und Großunternehmen sowie für Mobility Service-Kunden. Ziel ist es, innovative und nachhaltige Fahrzeugleasing-Lösungen anzubieten – damit sich LeasePlan-Kunden voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Die LeasePlan Deutschland GmbH mit Sitz in Neuss wurde 1973 gegründet. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der LeasePlan Corporation N.V. in Amsterdam, Niederlande. Neben der Hauptverwaltung bestehen Niederlassungen in Neuss, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München sowie ein Regionalbüro in Berlin. In Deutschland werden derzeit über 100.000 ausschließlich gewerblich genutzte Fahrzeuge betreut. Das Unternehmen beschäftigt 450 Mitarbeiter.

Medienkontakt

Britta Giesen
Referentin Externe/Interne Kommunikation
Telefon: 02131/132-511
E-Mail: britta.giesen@leaseplan.com

LeasePlan Deutschland GmbH
Hellersbergstraße 10b
41460 Neuss
Internet: www.leaseplan.de

Pressematerial

Laden Sie hier das Bildmaterial zum Text herunter
Quellenangabe: LeasePlan

24. Januar 2019

BWI fährt gut mit LeasePlan

Düsseldorf – LeasePlan Deutschland hat die ersten von insgesamt knapp 450 Fahrzeugen an die BWI GmbH, zentraler IT-Dienstleister der Bundeswehr und des Bundes, übergeben. Dabei handelt es sich um Ford Focus-, Ford Connect- und Ford Kuga-Modelle für die BWI IT-Service-Mitarbeiter. Als ein erster Schritt zu mehr Elektromobilität in der Dienstwagenflotte kommen außerdem noch BMW i3 für den Fahrzeugpool hinzu.

18. Januar 2019

CarNext.com Marketplace – mit Gebrauchtwagen-Händler-App den digitalen Zuschlag bekommen

Düsseldorf – Lange vorbei sind die Zeiten, in der Auktionen nur an einen festen Ort gebunden waren und nach dem Ausruf des Auktionators „zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“ der Hammerschlag ertönte. Den Zuschlag für ein Fahrzeug, auf das Gebrauchtwagen-Händler heutzutage über Internetauktionen auf virtuellen Marktplätzen bieten, bekommt nicht derjenige, der sich lautstark Gehör verschafft, sondern der Bieter, der mobil und schnell agiert.

11. Dezember 2018

Damit ein Unfallschaden nicht dem Geschäft schadet

Düsseldorf – Wintereinbruch, erster Schnee, Glatteis auf den Straßen – schon steigt die Zahl der Karambolagen. Bei einem Unfallschaden an einem Firmenwagen ist es essentiell, die Mobilität des Fahrers wiederherzustellen und den Schaden schnell und kostengünstig zu regulieren. In Zeiten von zunehmend automatisierten Fahrzeugen, wird die Schadenregulierung jedoch immer aufwändiger und somit teurer.