EV Readiness Index 2019 zeigt: Österreich ist in Punkto Elektromobilität auf der Überholspur

E-Autos werden in immer mehr Ländern eine ebenbürtige Alternative zu Fahrzeugen mit klassischen Verbrennungsmotoren.

Dies belegen Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung des"Car-as-a-Service"-Providers LeasePlan, die im Vorfeld des diesjährigenWeltwirtschaftsforums (WEF) in Davos veröffentlicht wurden. Österreichgehört mit Norwegen, den Niederlanden und Schweden zu denEV-freundlichsten Nationen Europas.

LeasePlans EV Readiness Index 2019 belegt: Das ThemaElektromobilität ist endgültig in Europa angekommen und dieBereitschaft, ein ideales Umfeld für E-Fahrzeuge zu schaffen, ist inallen 22 untersuchten Ländern im Vergleich zum Vorjahr deutlichgestiegen. In der Erhebung des weltweit führenden"Car-as-a-Service"-Providers LeasePlan tun sich vier Nationen ganzbesonders hervor: Neben Norwegen, den Niederlanden und Schweden – denPionieren in Sachen E-Mobilität – rangiert Österreich dicht gefolgt aufPlatz vier was die Bereitschaft zur E-Mobilität anbelangt. Diese wurdein einer umfassenden Analyse erhoben und im EV Readiness Index erfasst,der auf vier Faktoren basiert: Der Bereitschaft des Marktes fürElektrofahrzeuge (einschließlich Plug-In-Hybriden), derEV-Infrastruktur, dem Ausmaß staatlicher Anreize sowie der Erfahrung desE-Mobilitäts-Experten LeasePlan mit der Integration von E-Fahrzeugen inbestehende Fuhrparklösungen.

26. Februar 2019
 

Elektrofahrzeug-Revolution

Hauptausschlaggebend für die guten Indexwerte aller Länder sind dieteilweise deutliche Verbesserung der Ladeinfrastruktur und eine höhereVerfügbarkeit von E-Modellen, was die Auswahlmöglichkeit für Autofahrererhöht. "Obwohl unser EV Readiness Index zeigt, dass elektrischesFahren in einer steigenden Zahl von Ländern mittlerweile einerealistische Option ist, haben wir immer noch einen langen Weg vor uns,um jeden Einzelnen von Elektromobilität zu überzeugen. Die Umstellungauf E-Autos ist eine der einfachsten Methoden, dem Klimawandel die Stirnzu bieten. Jeder sollte es sich leisten können, in diese Richtungumweltbewusst zu handeln", so LeasePlan CEO Tex Gunning.

Europaweite Verbesserungen

Eine verbesserte Ladeinfrastruktur, eine steigende Anzahl anNeuzulassungen sowie attraktivere staatliche Anreize lassen Finnland (+7Plätze), Deutschland (+4 Plätze) und Portugal (+4 Plätze) im Rankingrasant nach oben klettern. Während sich in Portugal (3,1%), denNiederlanden (5,1%), Finnland (5,2%) und Schweden (7,6%) derE-Auto-Marktanteil im mittleren Prozentbereich befindet, ist Norwegenmit einem Elektroauto-Anteil von 53% aller Neuzulassungenunangefochtener Marktführer.

Was die staatliche Förderung von E-Mobilität anbelangt belegenÖsterreich, Irland, Deutschland und die Niederlande die höchsten Ränge.Bei diesem Faktor wird vor allem das Ausmaß staatlicher Förderung vonElektroautos, einschließlich Kaufsubventionen und Steuervergünstigungenbezogen auf Zulassung, Kfz-, Unternehmens- und Mehrwertsteuer,berücksichtigt. "Politische Entscheidungsträger müssen ihreBemühungen intensivieren und abgestimmte Maßnahmen zurFahrzeugbesteuerung und Infrastruktur ergreifen, sodass Elektromobilitätfür jeden in Europa zur echten Alternative werden kann", betont Rudolf Mayrhofer-Grünbühel, Commercial Director bei LeasePlan Österreich.

Als einer der weltweit führenden "Car-as-a-Service"-Provider und Gründungsmitglied der EV100 Initiative der Climate Group hat LeasePlan den Trend früh erkannt und zählt heutezu den Pionieren in der Integration von E-Fahrzeugen in bestehendeFuhrparklösungen. Mayrhofer-Grünbühel: "Wir ermöglichen esUnternehmen ihr Fuhrparkmanagement so nachhaltig und flexibel wiemöglich zu gestalten und sind mit unserem Portfolio sehr breitaufgestellt. So erweitern wir etwa unsere FlexiPlan Flotte laufend umneue E-Modelle. Unsere Kunden haben dadurch die Möglichkeit, Fahrzeugewie den neuen e-Golf flexibel zu testen, bevor sie den Schritt inRichtung E-Mobilität gehen."

 

Der EV Readiness Index auf einen Blick

  • Der EV Readiness Index 2019, erhoben vom weltweit führenden "Car-as-a-Service-Provider" LeasePlan, wurde im Vorfeld des 49. Weltwirtschaftsforums in Davos, Schweiz, veröffentlicht.
  • Die im EV Readiness Index 2019 von LeasePlan berücksichtigten 22 Länder sind: Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Spanien, Schweden, die Schweiz und das Vereinigte Königreich.
  • Alle 22 Länder im LeasePlan EV Readiness Index 2019 weisen eine Steigerung der EV-Bereitschaft auf, die vor allem auf eine höhere Verfügbarkeit neuer E-Auto-Modelle mit größerer Reichweite und auf eine verbesserte Ladeinfrastruktur zurückzuführen ist.
  • Die Niederlande punkten mit den meisten öffentlichen Ladestationen (83.916), gefolgt von Deutschland (37.405) und Frankreich (34.558). Gemessen an der Bevölkerungszahl führen folgende Länder das Ranking der Ladeinfrastruktur an: Die Niederlande (4,8 Ladestationen pro 1.000 Einwohner), Norwegen (4,5 Ladestationen) und Luxemburg (1,9 Ladestationen).
  • Österreich, Irland, Deutschland und die Niederlande belegen den höchsten Rang bei der staatlichen Förderung von Elektroautos, einschließlich Kaufsubventionen und Steuervergünstigungen in Bezug auf Zulassung, Kfz-Steuer, Unternehmenssteuer und MwSt.

Mehr Infos zum EV Readiness Index 2019 können Sie hier nachlesen:

Mehr erfahren

Rückfragen:

Pressedienst:
currycom communications GmbH | Julia Hosch, BA, Mag. Mitra Vidic | Tel.: +43 1 599 50 | E-Mail: jh@currycom.com, mv@currycom.com | Mariahilfer Straße 99 | 1060 Wien | currycom.com
LeasePlan Österreich Fuhrparkmanagement GmbH | Mag. Elke Platzer | Tel.: +43 1 601 02-120 | E-Mail: elke.platzer@leaseplan.com | Clemens-Holzmeister-Straße 6 | 1100 Wien | leaseplan.com

Über LeasePlan
LeasePlan ist marktführend in den Bereichen Car-as-a-Service sowie imPremium-Gebrauchtwagenhandel. LeasePlan kauft, finanziert und verwaltetdie Fahrzeuge seiner Kunden für eine Vertragsdauer von durchschnittlichdrei bis vier Jahren. CarNext.com ist europaweit der digitale Marktplatzfür hochwertige Gebrauchtwagen aus dem Pool ehemaliger LeasePlanFlotten-Fahrzeuge. Mit über 1,8 Millionen Fahrzeugen, Standorten in mehrals 30 Ländern und über 50 Jahren Erfahrung versteht es LeasePlan alsseine Mission, innovative sowie nachhaltige Mobilitäts-Lösungen immerdann anzubieten, wenn sie gebraucht werden: Damit sich Unternehmen aufdas konzentrieren können, was als nächstes kommt.
LeasePlan Österreich ist Teil der LeasePlan Corporation NV-Gruppe, wurdeim Jahr 1983 gegründet und ist einer der führenden Spezialisten fürFlottenmanagement in Österreich.